Diagnose - Heilpraxis-Samuel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Diagnose


In meiner Praxis steht in erster Linie die Befragung im Vordergrund. Während des ersten, ausführlichen Gesprächs analisiere ich die Symptome, das Erscheinungsbild und die Umstände der Erkrankung. Dabei betrachte ich das Symptom oder erkrankte Organ nicht isoliert, sondern sehe ich sie im Zusammenhang mit dem Körperbewusstsein und den psychischen Belastungen, die mit einer Erkrankung verbunden sind.

Die Puls- und Zungendiagnose gibt mir ergänzende Hinweise, zur Erkennung der Wurzel der Erkrankung und deren Tiefe. Über den Puls kann ich z. B. erfahren, welche Leitbahnen zu stark und welche zu schwach sind. Diese Unausgewogenheiten werden dann mit Hilfe der richtigen Akupunktur ausgeglichen.

In der TCM werden Krankheitsfaktoren mit dem Ursprung einer im Körper auftretenden Disharmonie (Störung des Gleichgewichts von Yin und Yang, welches  des Qi Flusses in Meridianen oder Organen beeinträchtigt) verknüpft. Diese Faktoren werden in drei Kategorien unterteilt:

äußere Faktoren, die in der Umwelt entstehen: Wind, Kälte, Hitze, Feuchtigkeit,Trockenheit, Sommerhitze.

innere Faktoren, die im Körper entstehen: Freude, Zorn, Grübeln, Trauer, Angst,Schreck, Sorge, Kummer.
     
gemischte Faktoren, die durch die Lebensweise entstehen: Ernährung, Beruf , Überarbeitung, Training, Beziehungen, Sexualität, Verletzung, Parasiten, Infektionen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü