.
top of page
Heilpraktiker Bonn | Naturheilpraxis
Akupunktur Bonn
Manuelle Therapie Bonn
Bewerbungsfoto.jpg

 

Willkommen in meiner Praxis

In etwa zwanzig Jahrhunderten ihrer Entwicklung hat die Traditionelle Chinesische Medizin verschiedene Therapien entfaltet und deren Effektivität in der Praxis wiederholt bewiesen. Die wichtigsten therapeutischen Methoden, die heute in diesem medizinischen System angewandt werden setze ich auch in meiner Naturheilpraxis ein, sowohl  zur Akutbehandlung als auch zur Therapie chronischer Beschwerden und Schmerzen. Zu diesen therapeutischen Maßnahmen gehören: Akupunktur, Kräutermedizin, Ernährung, Tuina (therapeutische Massage), Schröpfen, Gua Sha, Moxibustn, Yang Sheng (Kultivierung des Lebens) was u.a. Achtsamkeit auf die Atmung, das richtige Maß an Bewegung, Harmonisierung der Emotionen, Gleichgewicht zwischen Arbeit und Ruhe, Leben im Einklang mit dem Zyklus der Jahreszeiten und dem Zyklus von Tag und Nacht bedeutet.

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin basiert auf einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen, berücksichtigt seine Beziehung zur Umwelt und behandelt ihn als Individuum. Einer der Grundgedanken der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Vorbeugung von Krankheiten und die Anerkennung der Schlüsselrolle des Patienten im Heilungsprozess, weshalb Empfehlungen zur Lebensweise, zur Ernährung und zum Umgang mit Emotionen so große Bedeutung beigemessen wird.

Meine Rolle als Therapeutin besteht darin, mich um die Wiederherstellung des Gleichgewichts im Körper des Patienten zu bemühen, dazu muss man sagen, dass Krankheit als eine Störung dieses Gleichgewichts angesehen wird.

 Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nennt in ihrer „WHO Traditional Medicine Strategy 2013-2023” die Traditionelle Chinesische Medizin als eines der wichtigsten Medizinsysteme, das den Patienten gleichberechtigt mit der westlichen Medizin zur Verfügung stehen sollte.

 

 

Was Sie von mir erwarten können? Wie ist der Ablauf einer Therapie in meiner Praxis?

 

Der erste Besuch dauert etwa 90 Minuten. Warum so lange? Um Ihre Gesundheit wirksam unterstützen zu können möchte ich  Sie gut kennenlernen.

 

Wir werden über Ihr aktuelles Wohlbefinden, Ihre Beschwerden und Ihren Lebensstil sprechen. Ich werde Sie nach Ihrer Ernährung, Ihrem Schlaf, Ihrer Arbeit, Ihren Gefühlen und Ihrer Reaktion auf Stress fragen. Anschließend werde ich Ihren Puls und Ihre Zunge untersuchen. Die Puls- und Zungendiagnose sind neben der Anamnese zwei wichtige diagnostische Methoden der chinesischen Medizin. Untersuchungsergebnisse der Arztpraxen mit Methoden westlichen Medizin werde ich ebenfalls berücksichtigen.

 

Auf Basis unseres ersten ausführlichen Gesprächs werde ich eine Diagnose Ihres aktuellen Gesundheitszustands stellen und  Ihnen eine Vorgehensweise vorschlagen, die zu einer Verbesserung Ihres Wohlbefindens und Ihrer Beschwerden führen könnte. Vielleicht empfehle ich  Ihnen Akupunkturbehandlungen, manuelle Therapien oder eine Kräutertherapie. Höchstwahrscheinlich werde ich Ihnen auch vorschlagen, Ihre Ernährung, Ihren Lebensstil oder den Umgang mit Ihren Gefühlen zu ändern. Dies sind nur Vorschläge - die Entscheidung ob sie umsetzbar sind liegt immer bei Ihnen. Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt, aber es ist wichtig, dass Sie in der Lage sind, diesen ersten Schritt zu tun.

Jede weitere Therapiesitzung wird etwa 60 Minuten dauern. Je nach Bedarf kann dies auch eine Art manuelle Therapie, Massage, Akupunktur, Übungen, Entspannung usw. umfassen.

Die Behandlung wird meistens einmal wöchentlich stattfinden, dabei werden wir die Therapieeffekte besprechen und Ihre gesundheitlichen Fortschritte zusammen überprüfen.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Interesse an einer Therapie haben wenden Sie sich an mich und vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

Agnieszka Samuel- Wiesemann

Heilpraktikerin

 

Wachsbleiche 8-9

53111 Bonn

Telefon:0163 84 82 824

naturheilpraxis-yoga@web.de

bottom of page